DE/ EN/ ES/ FR/ IT/

Jobs

F&E Ingenieur Bereich Motorentwicklung (m/w)

Unter dem Markennamen LinMot® entwickelt, produziert und verkauft NTI AG als weltweit erfolgreich operierendes Unternehmen innovative Linearmotorsysteme für industrielle Anwendungen. Die Produkte werden in Produktions- und Verpackungsmaschinen wie auch in Handling Automaten oder im Sondermaschinenbau eingesetzt.

Als dynamisch wachsendes Unternehmen, dessen internationaler Erfolg primär auf Innovationen und marktgerechten Neuentwicklungen beruht, bieten wir Studienabgängern (m/w) der Elektrotechnik oder Mechatronik einen interessanten und direkten Berufseinstieg mit entsprechenden Entwicklungsmöglichkeiten im Bereich der Motorenentwicklung.

Der Schwerpunkt Ihrer Arbeit liegt in der Konzeption und Auslegung von Linearmotoren und magnetischen Uebertragungssystemen. Sie begleiten die Projekte von der Designphase, über die Magnetkreisberechnung bis hin zum fertigen Produkt. Da alle unsere Motoren über integrierte Sensoriksysteme und Mikroprozessoren verfügen, sehen Sie Ihre Aufgabe in der Integration und im Zusammenführen all dieser verschiedenen Technologien. Um dies zu bewerkstelligen, arbeiten Sie in einem gemischten Team von Hardware- und Softwareingenieuren, wobei sich die Fachgebiete flexibel und dynamisch überschneiden sollen. Da wir laufend auch F&E Projekte mit Hochschulen durchführen, ergeben sich zudem interessante Aufgaben, die den üblichen industriellen Rahmen der Entwicklungstätigkeit in Richtung Grundlagenentwicklung ausdehnen.

Nebst einem erfolgreich absolvierten Ingenieurstudium (ETH oder FH, Bereich Elektrotechnik) erwarten wir die Bereitschaft, neueste Technologien zu verstehen und kundenorientiert in Produkte umzusetzen. Ein hohes Mass an persönlichem Engagement, Freude an der Technik, insbesondere an mechatronischen Aufgabenstellungen, zusammen mit der Zielsetzung, nutzbringende Produkte zu entwickeln, sind der Schlüssel zum Erfolg.

Ihr Arbeitsort befindet sich in Spreitenbach AG, wo sich nebst der F&E-Abteilung auch die Geschäftsführung und das Marketing sowie Teile der Produktion befinden.
Gerne erwarten wir Ihre Bewerbung an folgende Adresse:

Marco Hitz, Dr.-Ing. / Leiter Technik – personalwesen[at]linmot.com
NTI AG, Bodenaeckerstrasse 2, CH-8957 Spreitenbach

Bewerben


Ingenieur (w/m) für die Entwicklung cyberphysischer Systeme

Unter dem Markennamen LinMot® entwickelt und verkauft NTI AG als weltweit erfolgreich operierendes Unternehmen innovative Linearmotorsysteme für industrielle Anwendungen. Die Produkte werden in Produktions- und Verpackungsmaschinen wie auch in Handling Automaten oder im Sondermaschinenbau eingesetzt.

Unsere vielfältigen Komponenten aus dem Bereich Antriebstechnik und Sensorik werden zunehmend im gemeinsamen Verbund als eigentliche Systeme verwendet. Verbindendes Element ist dabei die applikationsspezifische Echtzeitsoftware. Die nächste Generation dieser Embedded-Systems soll unter Unix realisiert werden. Die umfangreiche Software-Bibliothek soll dabei grösstenteils auf käuflichen bzw. frei verfügbare Modulen aufgebaut werden, so dass dem Funktionsumfang kaum Grenzen gesetzt werden.

Als modern denkender Software-Ingenieur (m/w) sind Sie bereit, durch eine pragmatische und zielorientierte Vorgehensweise neue Wege der steuerungstechnischen Systemsoftware zu beschreiten. Sie bringen innovative Ideen mit und wollen diese in einer Umgebung umzusetzen, in der industrielle Zuverlässigkeit einen hohen Stellenwert hat.
Voraussetzung für diese Tätigkeit ist Freude an der Technik und insbesondere an echtzeitfähiger Softwareentwicklung. Mit Vorteil haben Sie bereits Erfahrung im Einsatz von Unix basierten Systemen (z.B. Raspberry Pi) und konnten ihre ersten Projekte im Sinne von Studien- oder Forschungsarbeiten damit umsetzen.
Sie sind offen, in einem Team von erfahrenen Ingenieuren unterschiedlicher Disziplinen mitzuarbeiten und ihre Ideen darin einzubringen. Gleichzeitig erhalten Sie die Möglichkeit, Einblick in die unterschiedlichen Aufgaben der Mechatronik zu erhalten und diese im Sinne von cyberphysischen Systemen weiterzuentwickeln.

Sie fühlen sich vom Stellenbeschrieb angesprochen? Haben eine Ausbildung als Elektroingenieur (evtl. Informatikingenieur) oder sind gerade im Begriff diese abzuschliessen, dann zögern Sie nicht, sich zu melden.

Gerne erwarten wir Ihre Bewerbung an folgende Adresse:
Marco Hitz, Dr.-Ing. / Leiter Technik – personalwesen[at]linmot.com
NTI AG, Bodenaeckerstrasse 2, CH-8957 Spreitenbach

Bewerben


Entwicklungsingenieur (m/w)

Unter dem Markennamen LinMot® entwickelt, produziert und verkauft NTI AG als weltweit erfolgreich operierendes Unternehmen innovative Linearmotorsysteme für industrielle Anwendungen. Die Produkte werden in Produktions- und Verpackungsmaschinen wie auch in Handlingautomaten oder im Sondermaschinenbau eingesetzt.

Als dynamisch wachsendes Unternehmen, dessen internationaler Erfolg primär auf Innovationen und marktgerechten Neuentwicklungen beruht, bieten wir Studienabgängern (m/w) der Elektrotechnik oder Mechatronik einen interessanten und direkten Berufseinstieg mit entsprechenden Entwicklungsmöglichkeiten.

Je nach Fähigkeit und persönlicher Zielsetzung warten interessante Aufgaben aus den Bereichen, Hardware, Software, Simulation und Mechatronik auf Sie. Für die Berechnung von Magnetfeldern stehen Ihnen modernste 3D-FEM-Tools zur Verfügung.

Nebst einem erfolgreich absolvierten Ingenieurstudium (ETH oder FH, Bereich Elektrotechnik) erwarten wir die Bereitschaft, neueste Technologien zu verstehen und kundenorientiert in Produkte umzusetzen. Ein hohes Mass an persönlichem Engagement, Freude an der Technik, insbesondere an mechatronischen Aufgabenstellungen, zusammen mit der Zielsetzung, nutzbringende Produkte zu entwickeln, sind der Schlüssel zum Erfolg.

Als fachlich versierte(r) Entwicklungsingenieur/in scheuen Sie die Diskussion mit dem Marketing oder der Produktion nicht, wenn es darum geht, Produkte kostengünstig und marktgerecht zu entwickeln. Sie sind teamfähig und schätzen dabei die direkten Entscheidungsprozesse eines mittelständischen Unternehmens.

Ihr Arbeitsort befindet sich in Spreitenbach AG, wo sich nebst der F&E-Abteilung auch die Geschäftsführung und das Marketing sowie Teile der Produktion befinden.

Gerne erwarten wir Ihre Bewerbung an folgende Adresse:
Marco Hitz, Dr.-Ing. / Leiter Technik – personalwesen[at]linmot.com
NTI AG, Bodenaeckerstrasse 2, CH-8957 Spreitenbach

Bewerben


Produktionsingenieur (m/w) für mechatronische Produkte

Unter dem Markennamen LinMot® entwickelt, produziert und verkauft NTI AG innovative Linearmotorsysteme für industrielle Anwendungen. Die Produkte werden in Produktions- und Verpackungsmaschinen wie auch in Handlingautomaten oder im Sondermaschinenbau eingesetzt.

Als dynamisch wachsendes Unternehmen, dessen internationaler Erfolg primär auf Innovationen und marktgerechten Neuentwicklungen beruht, sind wir auf der Suche nach einem motivierten Produktionsingenieur (m/w).

Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Ueberführung von neu entwickelten Produkten in die Serienproduktion. Dazu braucht es eine enge Zusammenarbeit mit den Entwicklungsingenieuren, dem Einkauf und der Produktion. Nebst einem hohen Mass an Teamfähigkeit ist eine analytische Vorgehensweise gefragt, wobei bei der eigentlichen Umsetzung auch der Begriff ‘Pragmatismus’ nicht fehlen sollte.

Nebst einem erfolgreich absolvierten Ingenieur-Studium (Fachhochschule Richtung Mechatronik, Elektrotechnik oder Systemtechnik) erwarten wir die Bereitschaft, die anstehenden Aufgaben im Team zu analysieren und eigenständig umzusetzen. Ein hohes Mass an persönlichem Engagement, Freude an der Technik und insbesondere an mechatronischen Aufgabenstellungen sind der Schlüssel zum Erfolg. Die Stelle eignet sich auch für einen Berufseinsteiger.

Ihr Arbeitsort befindet sich in Spreitenbach AG an verkehrsgünstiger Lage.

Gerne erwarten wir Ihre Bewerbung an folgende Adresse:
Marco Hitz, Dr.-Ing. / Leiter Technik – personalwesen[at]linmot.com
NTI AG, Bodenaeckerstrasse 2, CH-8957 Spreitenbach

Bewerben


Produktionsmitarbeiter/in

Im Rahmen der Expansion suchen wir einen zuverlässigen Mitarbeiter (m/w) in der Fertigung und Montage von Elektromotoren.

Der Einsatz wird vorwiegend in der mechanischen Fertigung sein.

Ihre Aufgaben:

  • Allgemeine Arbeiten in der Produktion oder Zusammenbau verschiedener Produkte anhand von Zeichnungen und Arbeitsanweisungen
  • Montage von einzelnen Teilen bzw. Baugruppen
  • Bedienen diverser Produktionsanlagen und Maschinen
  • Bedienen von Prüfeinrichtungen
  • Verpackungsarbeiten

Ihr Profil:

  • Erfahrung in einem industriellen Produktionsbetrieb
  • Mechanische Kenntnisse unbedingt erforderlich
  • Handwerkliches Geschick sowie gute Fingerfertigkeiten
  • Zeichnung lesen (von Vorteil)
  • Exakte und speditive Arbeitsweise
  • Körperlich belastbar
  • Gute/r Teamplayer/In
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Zuverlässig, teamfähig, belastbar und motiviert

Das dürfen Sie erwarten:

  • Innovatives Arbeiten in kollegialem Umfeld
  • Modern eingerichtetes Unternehmen
  • Gleitende Arbeitszeiten
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Saubere und abwechslungsreiche Arbeit
  • Vielseitige und interessante Aufgaben

Arbeitsort:

Hauptsitz in Spreitenbach bei Zürich.

Haben Sie Interesse, dann freuen wir uns auf ihre Bewerbungsunterlagen unter:

Giovanni Perrone, Leiter Produktion – personalwesen[at]linmot.com

Bewerbungen von Vermittlungsbüros werden nicht berücksichtigt. Es kommen nur Direktbewerbungen in das Auswahlverfahren!

Wenn Sie motiviert sind, unser Anforderungsprofil weitgehend erfüllen und sich in einem modernen, dynamisch wachsenden Unternehmen einsetzen möchten, dann erwarten wir gerne Ihre Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form an folgende Adresse:

Bewerben


Montagemitarbeiter/in für mechatronische Systeme (60-100%)

Im Rahmen der Expansion suchen wir einen zuverlässigen Mitarbeiter (m/w) in der Schlussmontage.
Der Einsatz wird vorwiegend in der mechanischen und elektronischen Montage von Geräten und mechatronischen Systemen liegen.

Ihre Aufgaben

  • Schlussmontage von mechatronischen Systemen
  • Test- und Kalibrierarbeiten nach Vorgaben
  • Prüfung von fertigen Systemen

Ihr Profil

  • Mechanische oder elektronische Grundkenntnisse
  • Exakte und speditive Arbeitsweise
  • Gute/r Teamplayer/In
  • Zuverlässig, teamfähig, belastbar und motiviert

Das dürfen Sie erwarten

  • Innovatives Arbeiten in kollegialem Umfeld
  • Modern eingerichtetes Unternehmen
  • Gleitende Arbeitszeiten
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Saubere und abwechslungsreiche Arbeit
  • Vielseitige und interessante Aufgaben

Arbeitsort

Hauptsitz in Spreitenbach bei Zürich.

Haben Sie Interesse, dann freuen wir uns auf ihre Bewerbungsunterlagen unter

Giovanni Perrone, Leiter Produktion – personalwesen[at]linmot.com

Bewerbungen von Vermittlungsbüros werden nicht berücksichtigt. Es kommen nur Direktbewerbungen in das Auswahlverfahren!

Wenn Sie motiviert sind, unser Anforderungsprofil weitgehend erfüllen und sich in einem modernen, dynamisch wachsenden Unternehmen einsetzen möchten, dann erwarten wir gerne Ihre Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form an folgende Adresse:

Bewerben

Social media

Visit our e-Catalogue Close