DE /EN /ES /FR /IT /

Entwicklungsingenieur für Sensorsysteme (m/w/d)

Unter dem Markennamen LinMot® entwickelt, produziert und verkauft NTI AG als weltweit erfolgreich operierendes Unternehmen innovative Linearmotorsysteme für industrielle Anwendungen. Die Produkte werden in Produktions- und Verpackungsmaschinen, in der Montageautomation und im Sondermaschinenbau eingesetzt.

Mit steigenden Anforderungen an die Genauigkeit, Reproduzierbarkeit und Dokumentation der einzelnen Prozessschritte werden die Anwendungen vermehrt mit Sensoren ausgestattet. Für eine möglichst einfache Einbindung auf der Applikationsseite werden die Sensoren direkt in die LinMot Antriebssysteme integriert. Daraus ergeben sich vielschichtige mechatronische Aufgabenstellungen, wobei mechanische und elektronische Komponenten sowie Mikroprozessortechnik mit der dazugehörenden Echtzeitsoftware in der Art kombiniert werden, dass intelligente und anwendungsfreundliche Lösungen möglich werden.

Für die Weiterentwicklung und den Ausbau unserer Sensortechnik suchen wir einen Ingenieur (m/w), der die Umgebungsbedingungen (Leistungselektronik, Vibrationen, Temperaturen etc.) als Herausforderung annimmt und die Sensorik hinsichtlich der anwendungstechnischen Anforderungen optimiert. Zu Ihrem Aufgabenbereich gehört die Entwicklung ganzer Sensorsysteme, beginnend bei den physikalischen Grundlagen über die Konzepterarbeitung, der schaltungstechnischen Realisierung mit der dazugehörenden Software bis hin zur Produktionalisierung. Sie werden dabei mit einem Team von Ingenieuren zusammenarbeiten, welche über langjährige Erfahrung in den verschiedenen Bereichen der Mechatronik aufweisen. Zudem sollen Sie zusammen mit den Anwendungsspezialisten einen engen Kontakt zu den Kunden und deren Anforderungen pflegen.

Nebst einem erfolgreich absolvierten Studium (ETH/Fachhochschule, Fachbereich Mechatronik/Elektrotechnik/Systemtechnik) erwarten wir die Bereitschaft, verschiedenste Technologien zu verstehen und diese zielorientiert einzusetzen. Ein hohes Mass an persönlichem Engagement, Freude an der Technik sowie die Zielsetzung, Produkte von nutzbarem Wert zu entwickeln, sind der Schlüssel zum Erfolg. Zudem sind Sie teamfähig und schätzen dabei die direkten Entscheidungsprozesse eines mittelständischen Unternehmens. Diese Ausschreibung richtet sich explizit auch an Studienabgänger.

Ihr Arbeitsort befindet sich in Spreitenbach AG, wo sich nebst der F&E-Abteilung auch die Geschäftsführung und das Marketing sowie Teile der Produktion befinden.

Gerne erwarten wir Ihre Bewerbung an folgende Adresse:
Marco Hitz, Dr.-Ing. / Leiter Technik – personalwesen[at]linmot.com
NTI AG, Bodenaeckerstrasse 2, CH-8957 Spreitenbach

Hier Ihre Bewerbung über E-Mail einreichen

Direktbewerbungen werden bevorzugt.


Nicht Ihr Spezialgebiet?

Wir nehmen gerne Ihre Spontanbewerbung entgegen.

Spontanbewerbung einreichen

Social Media Europe

Social Media USA

Besuchen Sie unseren e-Katalog Close