DE /EN /ES /FR /IT /

Linearmotoren 3x400VAC SSC

1. Details
2. Videos
3. Anwendung
4. Kontakt


1. Details

Bei den P10-70 Edelstahl-Linearmotoren setzt LinMot auf die 3x400VAC Technologie sowie auf Servo Drives mit direkter Einspeisung aus dem Netz. Dadurch lassen sich die Motoren hervorragend in jedes Maschinenkonzept einfügen. Für eine bessere Integration der Antriebe in fremde Steuerungskonzepte, sorgen die eingebauten Standard Encoder. Die Motoren können somit problemlos von Drives beliebiger Hersteller angesteuert werden.

Ausgelegt sind sie für den Einsatz in Maschinen und Anlagen für die Verarbeitung von Lebensmitteln oder für den Betrieb in der Pharmaindustrie. Für die Betriebssicherheit in diesen sehr anspruchsvollen Umgebungsbedingungen sorgt das INOX Gehäuse, welches komplett in Edelstahl EN 1.4404/AISI 316L ausgeführt ist. Durch dieses komplett verschweisste Gehäuse ist der Motor gegen aussen gekapselt und erreicht so die Schutzart IP69K. Zusätzlich sind die neuen Motoren mit einer in das Gehäuse integrierten Wasserkühlung ausgestattet. In puncto Wartung profitiert der Anwender vom modularen Aufbau der Motoren, bei dem das Lager sehr einfach ausgewechselt werden kann.

  • 3 x 400VAC Motoren in Edelstahl-Ausführung
  • Hohe Spitzenkräfte
  • Extrem hohe Beschleunigungen
  • Schutzart IP69K
  • Wasserkühlung im Gehäuse integriert
  • Modularer Aufbau
  • Auch mit standardmässigen „3rd party“ Servo Drives zu betreiben

Zu den Produkten

2. Videos

INOX Linearmotoren im Einsatz

Die Edelstahl-Linearmotoren verfügen über ein exzellentes thermisches Verhalten und können somit sehr gut passiv gekühlt werden.


3. Anwendung

Flexibel und schnell abfüllen

Rundtaktmaschine vereint Vorteile von Kolben- und Durchflussdosierung: Die Vorteile einer Dosierung auf Basis einer Durchflussmessung mit denen einer Kolbendosierung in einer Rundläufer-Füllmaschine zu vereinen, ist der Wunsch vieler Anwender. Tölke, einem Spezialisten für Verpackungsmaschinen, ist dieses Kunststück mit dem Einsatz von LinMot-Linearmotoren nun gelungen. Der Anlagenbetreiber profitiert dabei von kürzeren Umrüstzeiten, weniger Ausschuss, niedrigeren Stillstandzeiten und einer flexibleren Maschine. Eine flexible und schnelle Variante des Abfüllen.

Zum Artikel


4. Kontakt

Fragen zu den SSC Motoren?

Wir stehen Ihnen für Fragen rund um unsere SSC Motoren gerne zur Verfügung.
Melden Sie sich hierfür über das folgende Formular bei uns oder rufen Sie uns an unter:

Tel: +49 (0)201 858940 0

Das LinMot-Team







    Social media

    Besuchen Sie unseren e-Katalog Close