DE /EN /ES /FR /IT /

Funktionale Sicherheit

LinMot integriert mit „Funktionale Sicherheit“ die entsprechenden Sicherheitsfunktionen und einige neue Zusatzfunktionen direkt in den Antrieb und Motor und achtet darauf, dass sie baugleich mit bestehenden Produkten sind.


1. Details
2. Videos
3. Artikel
4. Kontakt


1. Details

Die Sicherheitsfunktionen sind direkt in den Antrieb integriert und benötigen keine zusätzliche Hardware, was Ihnen kürzere Inbetriebnahmezeiten und eine höhere Wirtschaftlichkeit durch effizientes Engineering und geringeren Verdrahtungsaufwand bietet.

Funktionale Sicherheitsfunktionen

  • STO: Safe Torque Off
  • SS1: Safe Stop 1
  • SS2: Safe Stop 2
  • SOS: Safe Operating Stop
  • SLS: Safe Limited Speed
  • SBC: Safe Brake Control
  • SBT: Safe Brake Test
  • Parametrieren Sie Ihre Sicherheitsfunktion

Motorkomponenten

  • Sicherheits- und Standardmotoren mit gleichen Abmessungen
  • Bauen Sie identische Maschinen, egal ob mit oder ohne funktionale Sicherheit
  • Linearmotoren mit funktionaler Sicherheit mit integrierten Sicherheitspositionssensoren
  • Einkabellösung

Multi Schnittstelle

  • Multi-Interface-Drive
  • Eine Hardware unterstützt verschiedene Kommunikationsbusse
  • Kommunikationsprotokolle in Echtzeit
  • Synchronisierte und unabhängige Bewegungen
  • NC-Bewegung oder LinMot-Protokoll
  • Geschlossener Regelkreis für Kraft-/Drehmomentregelung
  • Kraft-/Drehmomentbegrenzung

2. Videos

Funktionale Sicherheit – So funktioniert es

LinMot bietet ein komplettes, funktionales Sicherheitspaket aus einer Hand. Die Sicherheitsfunktionen sind direkt in den Antrieb integriert und benötigen keine zusätzliche Hardware. Die Linearmotoren/Module verfügen über eine integrierte Sicherheits-Positionssensorik.


3. Artikel

Funktionale Sicherheit für industrielle Linearmotoren

Bislang waren Maschinenbauer beim Einsatz dynamischer Linearmotoren hinsichtlich der Gewährleistung der funktionalen Sicherheit weitgehend auf sich selbst gestellt. Jetzt steht erstmals ein Komplettpaket zur Verfügung, das diesen Schritt für Anwender deutlich vereinfacht. LinMot hat Sicherheitsmerkmale und einige neue Zusatzfunktionen direkt in Motor und Regler integriert und dabei auf eine Baugleichheit zu bislang bestehenden Produkten geachtet.

Zum Artikel


4. Kontakt

Fragen zur funktionalen Sicherheit?

Wir stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.
Melden Sie sich hierfür über das folgende Formular bei uns oder rufen Sie uns an unter:

Tel: +41 56 544 71 00

Das LinMot-Team







    Social Media Europe

    Social Media USA

    Besuchen Sie unseren e-Katalog Close